Today-its...

Über

Hey, also mal zu mir: Ich bin Sugar:D Was? NATÜRLICH IST DAS NICHT MEIN ECHTER NAME!!Ich bin 15 und das hier ist mein Blog. Ich schreibe zwar nicht oft, aber ich tue es! Und das hier ist mein Leben: Merkwürdig, verwirrend- kurz: Anders.

Alter: 18
 

Ich mag diese...

YouTuber: Space Frogs, LeFloid, Techscalibur, Doktor Froid, Taddl, Ambre Vallet, ARDY, Misses Vlog, Fräulein Chaos, theclavinover



Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
War ich echt DUMM

Wenn ich mal groß bin...:
Werdet ihr alle staunen

In der Woche...:
Schlafe ich

Ich wünsche mir...:
Ein neues Leben-.-

Ich glaube...:
Das ich niemals gluecklich werde

Ich liebe...:
Uhm....essen?

Man erkennt mich an...:
Mir?

Ich grüße...:
Die Luft



Werbung




Blog

...not normal

Ich weiß nicht, was heute mit mir los ist. Normalerweise gehöre ich zu den emotionaleren Menschen, die für den Großteil was empfinden. Sei es Hass, Liebe, Freundschaft etc. Aber heute... Heute ist...nix! Mir ist die Menschheit sogar nicht egal, nein, Gleichgültig. Ich... Ich empfinde nix! Als wäre ich innerlich hohl... Was ist bloß los mit mir?

27.12.13 22:40, kommentieren

...ein Weihnachtswunder

Nennt man sowas überhaupt 'Wunder'? Müssen Wunder immer was gutes sein? Keine Ahnung...

Ich hab ihn glaub ich schon.mal kurz erwähnt: Moritz. Mein Trostpflaster... In ihn war ich kurz verliebt, seit dem 23. September bin ich so...bewusst verliebt...also da hab ichs realisiert gehabt...irgendwie so halt. Mir fällt grad auf, dass es einen Monat nach Robins 15. Geburtstag war. Naja, auf jeden Fall stand ich auf ihn. Und wir hatten zwei Mal miteinander geschrieben... Dann hat er mich aus seinen Freunden gelösct. Einfach so....der letzte Chat war 3-5 Tage her!! Und niemand, den ich fragte, konnte seinen Handlungsschritt nachvollziehen.

Hier kommt meine Frage: Ist da draußen wer, der das kann???? Und nein, es war kein Versehen von ihm!!

2 Kommentare 26.12.13 23:18, kommentieren

...Mädchen dürfen nicht zocken?!

Heute mal nichts über mich: Auf YouTube hab ich heute unter einem Video einen Kommentar gelesen, in dem es hieß, dass Mädchen, die behaupten, dass sie zocken würden nur 'Möchtegerns' wären. Möchtegerns von was? (Meistens) Wenn man sagt, dass man zockt, lügt man ja nich! Und wie kann man beim zocken ein Möchtegern sein? Also, wenn ICH zocke, dann nem ich die Spielkonsole/den Controller in die Hand und spiele das Spiel. So.ist es doch normal oder? Und man kann auch 'kein richtiger Gamer' sein, da man ja nur gesagt hat, dass man zockt, was logischerweise nicht automatisch bedeutet, dass man ein Gamer ist. Und jetzt mal die Frage, was ein Gamer überhaupt ist, ganz außer Acht gelassen!! Ich verstehe diesen ganzen Trouble drum nicht, was daran so schlimm sein soll als Mädel zu zocken! Und ganz ehrlich: Wer jammert immer rum, dass in den Spielen die heißen Girls immer Pedokalle&co sind, Jungs??

25.12.13 22:11, kommentieren

...he again...

Mal wieder geht es um Robin.... Mir ist etwas gestern Nacht klar geworden: Dieses Spiel... Ich kann es nicht genießen. Ich kenn mich schon zu gut und zu lange um zu wissen, dass ich mich wieder in ihn verlieben würde... Aber wieso? Wieso kann ich es nicht einfach einsehen und ihn gehen lassen, wie jeder normale Mensch? Wieso kann ich nicht einfach aufhören auf ihn zu stehen?? Ich will es doch!!! Und ich wusste schon seit der ersten Woche, dass er nichts von mir will!! Und das ist immerhin fast 4 JAHRE her!!! Und dass es nichts bringt um ihn zu kämpfen seit einem Jahr!!! Wieso kann ich ihn.nicht einfach so vergessen??!!! Wir hatten schließlich nie irgendwas miteinander!!! Ich stand bloß auf ihn!! Wieso fällt es mir dann so schwer???

24.12.13 10:23, kommentieren

...alles nur ein Traum

Kennt ihr das, wenn es euch manchmal so vorkommt, als wäre das ganze Leben nur ein Traum? Bei mir ständig. Ein Traum aus dem man nie aufwacht... Ok, wohl eher ein Albtraum... Und das lustige ist: Wissenschaftler haben eben diese Theorie vom Leben: Das Leben ist ein Traum... Die Vorstellung wäre schön, einfach aufwachen und nichts von den schrecklichen Dingen wäre passiert... Ich hätte mich nie geritzt, nie diese Schmerztabletten genommen, alles wäre gut... Und Robin... Robin würde gar nicht existieren. Oder ich wäre so schlau und würde die Finger von ihm lassen... Die einzige Person, die ich eigentlich vermissen würde wäre Camy. Aber die Alte...mit der man noch Spaß haben konnte, die eben nicht launisch war und komische Weltansichten hatte. Aber die gibt es nicht mehr... Ihr Ex hat sie grauenvoll getötet... Die Liebe ist grausam und verändert Menschen, lässt sie vergessen, wer ihnen früher lieb war...

23.12.13 15:20, kommentieren

...mal wieder ne Depri-Phase....

Ich hab Depressionen. Jap, das ist es. Ich bin am Arsch. Viele werden sich jetzt bestimmt denken, dass es in der Pubertät normal ist mal glücklich und mal total mies drauf zu sein. Bei mir nicht. Natürlich hab ich Höhen und Tiefs, aber so extrem, dass ich definitiv nicht mehr gesund ist. Natürlich, bei einer Depression ist man im normalfall Dauerdepri. Ich habe extrem schnelle Stimmungsschwankungen. Gerade zum Beispiel! Am Anfang des Textes war ich noch total depressiv und jetzt? Manisch nennt man meinen Zustand glaub ich. Auf Deutsch: Grundlos ÜBERglücklich... Was ich habe ist selten. Es gibt einen komplizierteren Namen dafür und einen nicht ganz so komplexen. Ich sag einfach den, den ich mir merken konnte: mittelschwere, manische Depressionen. Das lustig ist, wie ihr es vielleicht schon bemerkt habt, manisch und depressiv sind so ziemliche Gegenteile^^ Jetzt sagen bestimmt viele, dass sie auch manisch depressiv sind, kann auch bei manchen sein, aber vergesst nie: Es ist normal kleine Stimmungsschwankungen zu haben!!

23.12.13 11:24, kommentieren

...this one little song...

♪Irgendwann vielleicht....♪ ♪Noch nicht morgen...♪ ♪Schau ich diesem Schritt mit nem Lächeln hinterher…♪ Kennt ihr dieses eine Lied, dass perfekt zu euch passt? Eure momentane Lage perfekt beschreibt? Tja, bei mir isses grad 'Irgendwann vielleicht' von Ambre Vallet. Keine Ahnung, ob sie jemand kennt, sucht einfach mal auf YouTube. Im Moment habe viele schwere Schritte gewagt, denen ich hoffentlich mal mit nem Lächeln hinterherschaun werd. Ich hab beschlossen, nicht mehr Robin hinterherzusabbern, zum Beispiel. Da gab es einen Typen, der mir dabei half: Moritz. Er war sozusagen mein Robinersatz. Dabei sind beide so verschieden wie Tag und Nacht: Robin ist lustig, gibt sich mir wenig Leuten zufrieden und bildet sich seine eigene Meinung über Dinge, wobei Moritz eher ruhig ist, super beliebt und das tut, was die breite Masse als 'cool' empfindet. Und er sieht einfach zum niederknien aus. Wenn ich ihn beschreiben würde, würde ich ihn nur verunstalten.... Auf jeden Fall hatte ich ihn angeschrieben und danach nochmal, zwei Mal kurz im Chat unterhalten. Und dumm wie ich bin, dachte ich sofort, dass er auf mich steht. Tja, ich halt^^. Das tat er natürlich nicht, löschte mich sogar als Freundin. Und ich? Es war schwer zu sagen: "Nein, er steht nicht auf mich! Es bringt es nicht ihm nachzulaufen wie Robin!!" Das war der zweite, schwere Schritt. Zwei schwere Schritte in einem Monat....krass.... Ok, vielleicht sagt ihr jetzt, dass es noch viiieeel schwerere gibt: Tja, für mich ist das schon ne Meisterleistung!! Und trotzdem macht es mich traurig zu sehen, dass es anscheinend niemanden.interessiert....

22.12.13 23:19, kommentieren